WM in Panfu und Bollys Abenteuer

Hey Pandas,

Max geht jetzt wirklich nach Südafrika zu seiner Stella und zu der WM. Er merkt nicht mal das er Ella traurig macht 😦 Aber zum Glück hatte Ella eine superduper Idee – wir holen die WM nach Panfu! Wie? Ganz einfach, Manny hat schon ein Entwurf gemacht wie er den Sportplatz umbaut. Hier, könnt ja selber mal sehen:

soccer field

Es wird noch ein Buch geben, wo man tippen kann, wer Weltmeister wird. Man kann dann auch Sachen gewinnen! Was weiss ich leider auch nicht 😕

Themawechsel:

Ihr habt sicher schon mitbekommen, das ein Bolly beim Panfu-Team unterwegs ist, hier sind einmal die Bilder, heute sind auch schon wieder neue dazu gekommen.

Das waren sie auch schon mal 😀 Ich werde euch natürlich mit den Fotos auf dem Laufendem halten 😉

Ciao, Lelita

Advertisements

7 Kommentare zu “WM in Panfu und Bollys Abenteuer

  1. ja, nachquassler blogs sind öde 🙄 vorallem man hat den panfu-blog vielleicht schon gelesen dann kommt man auf den anderen und da steht genau das gleiche! dann interessieren mich dann diese blogs nicht mehr so ….

  2. Den Bolly verfolge ich auch schon die ganze Zeit,
    scheint so, als würde der Kaffee und Bananen mögen.

    Toller Blog – ABER: Es steht in deinem Blog alles so ähnlich wie im Panfu-Blog. Und wenn man schon den Panfu-Blog gelesen hat und dann deinen liest, liest man fast nochmal das gleiche.

    Nicht böse gemeint.

    Lg Sandy

    • ich mach das höchstens selten mit dem nachschreiben. nur gestern und vor gestern musst es eben wieder einmal ein bisschen schnell gehen weil ich keine zeit hatte… heute werde ich auch keinen grossen eintrag schreiben denn ich hab ziemlich viel um die ohren 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s