Fairy Lane Geschichte Teil 9.

Hey Pandas und alle zu Hausegebliebenen die das lesen!

Wie versprochen Teil neun der Fairy Lane Geschichte.

*************************************************************************

Nach der Schule gingen wir wieder in unsere „Hütte“.Die Zauberschule war wie ein kleines Dorf.Im Zentrum stand die Schule und im Gebiet drumrum standen die Schulhäuser.Es gab kleine Läden,Kiosks und Parks mit Spielplätzen.In den Häusern gab es 2 Schlafzimmer mit jeweils 3 Betten,eine kleine Küche,Toiletten und ein Wohnzimmer,sogar mit Fernseher,aber da lief nur der Magichannel,ein Zauberkanal.Wenigstens war alles sauber,nicht wie in einem ★★★★★-Hotel,aber schon mal ein Anfang.Und da es ja 2 Schlafzimmer gab,musste das heißen,dass wir noch Mitbewohner haben.

Amy,Christie & ich waren schon neugierig.Unser Schulweg war nur 100 m von der Schule zu unserem „Haus“ .Also dauerte es auch nicht lange bis wir da waren.Wir gingen rein und legten unsere Schulsachen ab.Das andere Zimmer war gleich nebenan.Wir klopften,doch niemand machte auf oder sagte „Herein“.Desshalb machten wir einfach die Tür auf,und wie wir vermutet hatten war niemand drin.Wir sahen 3 Betten,aber nur 2 davon wren besetzt.Auf den Nachttischen standen Fotos.Auf dem Tisch neben dem 1. Bett war ein Foto von einem Mädchen mit der Unterschrift „Melissa“.Das war die erste Mitbewohnerin.Sie sah eigentlich ganz nett aus,aber sie war sehr klein,also jung.Dann schauten wir auf den 2. Nachttisch und wir sahen 2 Fotos.Auf dem einen war eine Familie von früher,wir erkannten das daran,weil das Foto schwarz-weiß war.Auf dem Ramen war ein schwarzes Band,so wie man eins auf Fotos macht,wenn der Mensch getorben ist.Das war also die verstorbene Familie vom Mädchen.Die Arme….Doch dann sahen wir was uns schockte!Daneben war ein Foto von einem Mädchen…dem selben Mädchen,das uns damals ausspioniert hat und dann weggerannt ist.Jetzt wurde uns so Einiges klar.Sie sollte uns damals beobachten,um rauszufinden,ob wir unsere Kräfte schon entdeckt haben…

*************************************************************************

So, das war wieder ein Teil. Schon bald kommt der nächste Teil.

Servus, Holy-Pixie – die Lelita-FerienvertretungInfo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s