Rückblick

Hey Pandas!

Es ist gerade ASDS vorbei! 😀 Ihr habt sicher die Ergebnisse schon gelsen von Annu.

Es war wirklich schwer zu entscheiden wen wir gehen lassen, also seid nicht traurig! So lange geht es auch nicht bis ASDS wieder am Start ist! Eine 4. Staffel wird es sicher geben 😀

Also, ich habe für euch einen kleinen Rückblick vorbereitet. Eine Powerpoint-Präsentation. Also ich weiss nicht, ob ihr alle wisst, was das ist.

Das ist so eine Präsentation mit Bilder, wo ihr euch was ansehen könnt.

Ich habe da eben einen Rückblick mit Panfu-Bildern gemacht. Aber damit ihr es euch ansehen könnt, müsst ihr es runterladen.^^

Panfu (pptx)

Panfu (ppt)


Soo, ich hoffe ihr könnt es euch ansehen 😀

Wenn ihr trotzdem Probleme habt, schreibt doch einen Kommi, dann werde ich sehen ob ich es euch doch noch in einem anderen Format zur Verfügung stellen kann 🙂

3 Kommentare zu “Rückblick

  1. Hallo Lelita!

    Ich bin The_Princess!

    Du hast mich gestern insperiert auch einen Blog zumachen!

    Das habe ich auch gemacht!

    Du hast so einen schönen Blog, darum bevolge ich auch deine Beschreibung wie mann einen Blog erstellt!

    LG The_Princes

      • Nein, ich würde zuerst einmal ein bisschen deine eigenen Erfahrungen machen. Ich selbst habe auch fast ein halbes Jahr nur in meinem Blog gebloggt.

        Natürlich kannst du auch schon schnell einmal nach einer Woche, aber ich würde erst circa nach einem Monat. Dann weisst du auch so, wie es ist. Denn schliesslich wird ein Blog nicht einfach erfolgreich, wenn man nur bloggt. Man muss ihn auch selbst irgendwie erfolgreich machen.

        LG Lelita

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s