Taio Cruz

Hallo zusammen ^-^

Wie versprochen möchte ich heute etwas mehr über den Sänger und Songschreiber Taio Cruz schreiben. Wie erwähnt, ist er kein Amerikaner wie etwa die meisten Pop-Sternchen, sondern er stammt auf London, hat aber nigerianische sowie brasilianische Wurzeln.

Schon sehr früh wenn er seinem Name Ehre zu machen, indem er sein eigenes Plattenlabel Rockstarr Music London gründete. Nicht nur wegen dem konnte er Aufmerksamkeit gewinnen, sondern er schrieb den Song ‚Your Game‚ für den Sänger Will Young, der mit diesem Song mehrfach Platin gewann.

Hier klicken um den Song zu hören. (: ←

An seinen Plattenvertrag kam er über den Musikmanager Zues Sherlock. Er stelle Taio verschiedenen amerikanischen Produzenten vor und es gelang ihm schliesslich einen bei Island Records zu unterschreiben.

Quelle: glamour-queen-julia.blogspot.ch

Quelle: glamour-queen-julia.blogspot.ch

Kurz etwas zu Taio’s Style: Ich denke allen ist aufgefallen, dass er eigentlich nur schwarz trägt. Sein Manager hat ihn einmal dazu ermutigt, eine andere Farbe zu tragen. Doch Taio gefiel dies einfach überhaupt nicht, auch dass ein Video in diesen Klamotten gedreht wurde. So wechselte er wieder zu seinem alten Farbgeschmack: schwarz.

Quelle: english-corner8.blogspot.ch

Quelle: english-corner8.blogspot.ch

Mit dem Song (seine erste Single) ‚Break your heart‘, erreichte er in England und in der USA (!) schliesslich den ersten Platz der Charts. Mit diesem Song stürmte er auch in zahlreichen anderen Ländern in die Charts und wurde sozusagen durch diesen Song international berühmt.

Hier klicken, um ‚Break your heart‘ anzuhören. ←  (neuere Version mit Ludacris)

Nun ist aber seit einiger Zeit auch schon das Album TY.O erschienen (habe ich mir natürlich gleich gekauft; Und um ehrlich zu sein, ich mag wirklich alle Songs dort drauf. Das Album wurde deshalb so genannt, weil einige seinen Namen immer noch falsch ausgesprochen haben, wie etwa ‚Tayo‘, ‚Towie‘ oder ‚Teeeo‘.

Auf der neuen CD würde ich mal darauf tippen, das wohl alle den Refrain von dem Song ‚Hangover‘ kennen. Einigen setzen den Song schon nur im Kopf weiter, wenn sie irgendwo „I got a…“ lesen (mir geht’s übrigens auch so o_O). Deshalb tippe ich darauf, dass dieser Song der bekannteste dieser neuen CD ist (abgesehen von ‚Little bad girl‚ (←anklicken!); mit David Guetta).

Hier zum Song ‚Hangover‘ (mit Flo Rida)

Das war’s nun. Ab nächste Woche werde ich dann über Fabelwesen bloggen, aber ich warte die ganze Woche ab, um zu sehen, wie eigentlich das ganze Voting abgelaufen ist.

Quellen: Wikipediauniversal-music.de, MTV Fernseher

3 Kommentare zu “Taio Cruz

  1. Und ich dachte wirklich dass Taio Cruz ein Amerikaner wäre…
    Jedenfalls Super dass du einen Artikel über ihn geschrieben hast !😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s