Songs & so

homework?

Hallihallo :’D

Ich melde mich auch wieder einmal ^-^ Aber wie üblicherweise lass‘ ich jetzt nicht den Entschuldigunskram ab, dass ich schon lange nicht mehr geschrieben habe. Ihr solltet das wohl schon gemerkt haben/wissen.

Ich habe keine Ahnung wieso mir das in den Sinn kommt; Aber es gab vor einer Zeit immer wieder Fragen wie: „Was ist dein Lieblingssong?“. Na ja, für mich ist das eine sehr schwierige Frage, da dies von meiner Laune abhängt. Prinzipiell mag ich die Songs, die neu sind (Diamonds [Rihanna], My life [Adam Levine, Eminem, 50 Cent], I knew you were trouble [Taylor Swift], …). Aber ich mag auch ältere Songs und wenn ich wieder einmal einen alt-geliebten (gibt’s das Wort.?) Song höre, ist eben der wieder mein Lieblingssong. Das kann aber sein, dass es eine Woche oder zwei Wochen dauert, bis ich genug habe. Oder auch nur die Hälfte des Tages ;b

Nun zum Punkt: Soll ich eine Seite machen, mit Songs, die ich mag? :’D Zur Vorinformation: Die Seite wird unendlich lang und wird täglich (wenn ich Zeit hätte xD) ergänzt.

Ihr habt eine Woche Zeit… Die Zeit läuft ab.. JETZT *-* (Okay, schon bisschen vorher, das war gelogen -.- “ ).

Wusstet ihr, dass das das Gehirn unnötige Informationen automatisch ignoriert?

→ Genauso wie das dritte „das“ im ersten Satz ;D

Wenn ihrs noch nicht gewusst habt, wisst ihrs jetzt :mrgreen:

Lelii

Werbeanzeigen

Fabelwesen: Phönix

Halloo zusammen (:

Vor ein paar Tagen gab es einmal eine Umfrage darüber, ob ihr Fabelwesen (und Mythologie und Astronomie) mögt. Dabei ist die Umfrage für die Fabelwesen erstaunlich gut rausgekommen ^-^ Deshalb möchte ich heute auch schon einmal mit einem dieser Wesen anfangen, mit dem Phönix. Er ist ein mythischer Vogel. Zuerst bekannt war er aus der ägyptischen Mythologie als ‚Benu‘, im Gestalt eines Reihers. Später wurde  er im antiken Griechenland als ‚Phönix‘ überliefert.

Solche, die Harry Potter (und der Orden des Phönix (Band/Film 5) gesehen oder gelesen haben, können sich unter diesem Tier bereits sicher etwas vorstellen.

Wenn ein Phönix stirbt, verbrennt er zu Asche. Aber (wie in vielleicht in Harry Potter gesehen/gelesen habt) er wird aus der Asche wiedergeboren. Der Vogel baut sich zuerst ein Nest, wo er in Flammen aufgeht. Zurück bleibt nur ein Ei, wo danach ein kleiner Phönix wieder hinausschlüpft. Aber dies hat sich geändert, über die verschiedenen Jahrhunderten wurde dies immer wieder anders überliefert.

Quelle: photobucket.com

Quelle: photobucket.com

Dies ist eine Darstellung des Phönix‘. Seine Bedeutung war in den vergangenen Jahrhunderten jedoch nicht immer dieselbe. Während er im altägyptischen der Sonnengott von Helopolis ist/war, stand er für andere für die Unsterblichkeit, da er alle 300 bis 500 Jahre in seinen Flammen aufging. Wiederum bei den Christen zeichnete er die Auferstehung.

Der Phönix als Bild oder als Name wird häufig für Firmen und Logos gebraucht. Gebt einmal ‚Phönix‘ im Google ein. Der zweite Beitrag (nach Wikipedia) wird sehr wahrscheinlich von irgendeiner Firma sein 😉

Quellen: Wikipedia, phoenixgatedrachenweite.npage.de

Handbemalung von Guido Daniele

Hallo zusammen ^-^

Diesmal melde ich mich einmal mit einer Kunst, die wohl nicht so im Mittelpunkt steht, aber für ihren Aufwand sicher auch viel Aufmerksamkeit bekommen sollte. Ein sehr bekannter Künstler für die Handbemalung ist Guido Daniele, Er ist 1950 geboren und ist ein Italiener.

Hier sieht einen Adler (o.l.), eine Taube (u.l.) ein Kauz (o.r.) und nochmals ein Adler mit geöffneten Schwingen (u.r.).

Für eines dieser Bilder braucht der Künstler 4 Stunden! Für den Adler in der ersten Collage (u.r.) brauchte Guido sogar satte 10 Stunden.

Schreibt doch noch zu den Kommentaren, welche ‚Hand‘ (wtf o_o ?) euch am besten gefällt… *-* Ich selbst kann mich nicht so recht entscheiden. Mein Lieblingstier ist eigentlich der Ozelot und die Hauskatze… Aber wenn die Tiere so an eine Hand gezeichnet sind, fällt mir die Entscheidung bisschen schwerer.. ;s

Für die Hundeliebhaber.. 😀

Im Jahre 1990 begann er aber auch mit der Maltechnik für den ganzen Körper und blieb somit nicht nur bei den Händen hängen (;

Der grösste Spiegel der Welt

Hallo zusammen (:

Heute möchte ich euch einmal ein paar Bilder vom grössten ‚Spiegel‘ der Welt zeigen. Dabei handelt es sich aber nicht etwa um einen ähnlichen Spiegel den ihr in eurem Zimmer habt oder gar mit euch rumschleift, sondern um einen See, der Uyuni Salzsee von Tunupa.

Dieser See umfasst 12’000 km², damit ist er der grösste Salzsee der Welt. Er gilt auch als eines der sieben Naturwunder der Welt.

Und hier einmal ein Bild, weshalb man ihn auch ‚den grössten Spiegel der Welt‘ nennt.

Nachdem es geregnet hat, wenn alle mit Wasser bedeckt ist, hat sich der Salzsee in den grössten Spiegel der Welt verwandelt.

Es sind etwa 11 Schichten Salz, die zwischen 2 und 10 Meter dick sind. Die oberflächliche Kruste ist etwa 10 Meter tief, während die maximale Tiefe des Salzsees bei 120 Metern liegt. Die Kruste wir bei Nässe zu einer matschigen Salzsole.

Es wird geschätzt, dass der Uyuni etwa 10 Milliarden Tonnen Salz enthält. Daraus werden jährlich circa 25 Tausend Tonnen extrahiert.

Das traditionelle Extraktionsverfahren besteht darin, dass das Salz zu Hügeln aufgeschüttet wird und so das Wasser verdampfen zu lassen.

Das Satz wird dann später mit kleineren Lastern weggebracht.

Trockene Salzblöcke werden aber auch zum Bau eines Hotelgebäudes auf dem Salzsee verwendet.

Ich würde jedenfalls nicht wie der Mann im untersten Bild rechts diesen Tisch kosten, Salz schmeckt nämlich nicht sonderlich gut…

Und zum Schluss noch ein paar schöne Bilder bei Sonnenuntergang (oder -aufgang?).

Das war’s (:

Lösung & Frankreich

Hallo zusammen (:

Diesmal nur ein kleiner Artikel… Weil ich will euch nicht noch länger die Lösung zum Artikel ‚Typisch‘ zu dem Bild vorenthalten:


Einige davon kennt ihr sicherlich ^-^

Und GRATULATION an Anni, die ALLE richtig hatte o.O *Klatsch* ?! xD

Und nun zum anderen Teil der Überschrift… =D Heute hat

FRANKREICH GEBURTSTAG! 

Für Frankreich habe ich jetzt aber keine Karte gemacht ;b  Sonst war ich bisher immer genau in dieser Woche in den Ferien (also in Frankreich), wo das Land Geburtstag hatte. Und da gabs immer rieeeesige Feuerwerke. Dafür gabs am nächsten Morgen am Strand ab und zu mal paar Feuerwerkskörper zu finden, die angeschwemmt wurden… Wann hat eigentlich Deutschland oder Österreich Geburtstag? ;b

Die Schweiz hat jedenfalls am ersten August. (;


Typisch

Heyooo zusammen ;3

Ich wette jeder von euch hat als Kind mindestens drei Dinge davon gemacht:

  1. Die Sonne immer in die Ecke malen.
  2. Der Himmel nur als Streifen oben am Rand malen.
  3. Sich auf Papa’s Schultern fühlen wie ein King.
  4. Mit Paninistickern oder Diddlblättern ‚dealen‘.
  5. Den Lichtschalter genau zwischen an und aus halten.
  6. Zu Freunden sagen „Nein, frag du lieber, dann erlauben sie es eher!“
  7. Angst haben vor dem Satz: „Das sag ich meiner Mama“.
  8. Anziehen was Mama einem abends rauslegt.
  9. Salzstangen „rauchen“.
  10. Traubensaft aus Weingläsern trinken und sich cool fühlen.
  11. So tun als ob man schläft und sich dann vom Auto ins Bett tragen lassen.

Vielleicht kennt ihr auch noch andere so typische Dinge… ^-^

Wenn man dann älter wird, ist dann wohl eher das bei jedem so:


Hab ich Reeecht? (;

Okay – und jetzt noch zum Schluss ein kleines ‚Ratespiel‘. Oder wahrscheinlich kennt ihr die Figuren schon und müsst gar nicht mehr raten. Aus Legosteinen (oder keine Ahnung was das sonst sein soll o.O) sind sie zusammengebastelt worden.


Im nächsten Artikel gibts dann die Auflösung ;D


Neues Design

Hello people ;3

Wie ihr seeeeeeeehr wahrscheinlich schon bemerkt habt (Wahrscheinlichkeit 99,8 %), strahlt mein Blog jetzt mit einem neuen Design :mrgreen: Mir gefällt dies besonders, weil es eben so ein Theme ist wie bei Apple.

Wie zu ‚Ehren‘ von Steve Jobs, der ja am 5. Oktober gestorben ist *Schweigeminute*. (→ zu älterem Artikel über Steve.)

Wusstet ihr eigentlich, dass das iPhone 4S gerade ‚4S‘ heisst; weil das ‚for Steve‘ heisst? Jetzt habt ihr bisschen mehr Allgemeinwissen.. 🙂

Sommer… Komm ruhig näher!

Hallo zusammen (:

Regnet es bei euch zurzeit auch viel mehr, als dass die Sonne scheint? Bei mir ist es jedenfalls gerade so. Und im April hatten wir schon sommerliche Temperaturen, wovon ich jetzt gerade nicht behaupten kann. ;s

Es sind zwei, drei Tage heiss-sommerlich und am nächsten tag blitzt und donnert es wieder, als wäre es Mitte Herbst. So können aber beispielsweise die Blumen sehr gut wachsen, wenn sie immer wieder viel Wasser bekommen (: !

Quelle: seniorentreff.ch

Quelle: seniorentreff.ch

Ich finde eine solche Blumenwiese so schööön *-* Habt ihr bei euch in der Nähe auch eine Blumenwiese? =D

Ich hoffe jedenfalls, dass es ab dem 21. Juni, wo der Sommeranfang ist, immer schönes Wetter geben wird. Und vor allem in den Sommerferien! *o*

…Mögt ihr eigentlich den Winter lieber? Also bei mir ganz klar der Sommer ;$ Obwohl es da schon einige Dinge gibt, die ich nicht mag…

Also ich mag eigentlich alles nicht, was hier aufgeführt ist =D

Blogideen

Heyo 😀

Da  einige nie wissen, worüber sie schreiben sollen, wollte ich einmal ein Artikel schreiben mit einigen Ideen und Themen drinn, damit sie nicht stundenlang, planlos vor einer leeren Seite sitzen und nicht wissen was schreiben.

  1. Also, wie wärs mit einem Ereigniss, das demnächst passiert (Bsp.: Muttertag, Weihnachten, Ostern, …)
  2. Ihr könnt etwas über euer Haustier/Lieblingstier schreiben.
  3. Über eure Hobbys. Wie Sportarten, dazu könnt ihr noch schreiben, worum es dabei geht und was man machen muss. Mit paar Bildern ist der Artikel dann auch schon genug gross.
  4. Ihr könnt etwas gut? Zeichnen, kennt euch mit dem Computer aus, …? Zeigt doch einmal eure Bilder oder schreibt einen Artikel, was man wie bei einem Computer machen muss (Einstellungen, …)
  5. Ihr könnt Videos erstellen; Tutorials, Musikvideos, … Die könnt ihr anschliessend hier in einen Artikel reinmachen. Ihr schreibt dann dazu, wieso ihr auf die Idee gekommen seid, etc.. Voilà, der Artikel reicht auch schon.
  6. Macht Vorschläge für (Video-)Programme, Bücher, Spiele, Onlinewelten, …
  7. Ihr seid irgendwo hin gegangen? In einen Zoo, Kletterpark, Europapark (Disneyland, (Achterbahnen) …), Ferien in einem anderen Land oder ihr seid auf Klassenfahrt gewesen? Damit kann man schon einen sehr grossen Artikel verfassen.
  8. Was findet ihr interessant? Eure Interessen; Musik, MusikerInnen, Bands, SportlerInnen, Vereine, Panfu, Autor, eine neue CD, Moviestarplanet, Minecraft, Religion,  …
  9. Andere haben euch etwas gefragt, wie ihr dies oder jenes macht? Das haben sich vielleicht andere auch schon gefragt. Beantwortet nicht nur der Person die Frage, sondern ihr könnt auch einen Artikel darüber schreiben und mit Bildern wird alles übersichtlicher. →Hilfe
Ich denke diese neun Punkte sollten genügen. In diesen neun Punkten sind immer noch weitere Punkte extra nochmals fett unterstrichen (also die Themen in den Themen), damit ihr sie gleich gut rauslesen könnt.

Google kann beatboxen

Heyo 😀

Nur ein kurzer Artikel; gebt mal das so in Google ein:

Hier der Text 😀 :

pv zk bschk pv zk pv bschk zk pv zk bschk pv zk pv bschk zk bschk pv bschk bschk pv kkkkkkkkkk bschk bschk bschk pv zk bschk pv zk pv bschk zk pv zk bschk pv zk pv bschk zk bschk pv bschk bschk pv kkkkkkkkkk bschk bschk bschk pv zk bschk pv zk pv bschk zk pv zk bschk pv zk pv bschk zk bschk pv bschk bschk pv kkkkkkkkkk bschk bschk bschk pv zk bschk pv zk pv bschk zk pv zk bschk pv zk pv bschk zk bschk pv bschk bschk pv kkkkkkkkkk bschk bschk bschk pv zk bschk pv zk pv bschk zk pv zk bschk pv zk pv bschk zk bschk pv bschk bschk pv kkkkkkkkkk bschk bschk bschk

Cool, nää?