Lösung & Frankreich

Hallo zusammen (:

Diesmal nur ein kleiner Artikel… Weil ich will euch nicht noch länger die Lösung zum Artikel ‚Typisch‘ zu dem Bild vorenthalten:


Einige davon kennt ihr sicherlich ^-^

Und GRATULATION an Anni, die ALLE richtig hatte o.O *Klatsch* ?! xD

Und nun zum anderen Teil der Überschrift… =D Heute hat

FRANKREICH GEBURTSTAG! 

Für Frankreich habe ich jetzt aber keine Karte gemacht ;b  Sonst war ich bisher immer genau in dieser Woche in den Ferien (also in Frankreich), wo das Land Geburtstag hatte. Und da gabs immer rieeeesige Feuerwerke. Dafür gabs am nächsten Morgen am Strand ab und zu mal paar Feuerwerkskörper zu finden, die angeschwemmt wurden… Wann hat eigentlich Deutschland oder Österreich Geburtstag? ;b

Die Schweiz hat jedenfalls am ersten August. (;


Werbeanzeigen

Angler-Quest

Hey Pandas 😀

Es gibt nun das neue „Angler-Quest“ auf Panfu! ich stelle euch natürlich die ganze Lösung zur Verfügung :mrgreen: Ich habs schon durchgespielt 😀

Zuerst müsst ihr an den Hafen.

Danach müsst ihr mit Horst Hering sprechen, der euch dann alles erklärt.

Schon dann sind mir die Fische über den Köpfen der Pandas aufgefallen, das sah ziemlich lustig aus 😀

Ihr müsst dann in den Dschungel, und dort das Spiel „Fish n‘ Fish“ spielen.

Wenn ihr die 200 Punkte in den 90 Sekunden geschafft habt, müsst ihr wieder zurück an den Hafen. Sonst nochmal probieren 😉

Beim Hafen kriegt ihr dann jedes Mal eine Belohnung, für jeden Fisch den ihr Horst Hering bringt! Als letztes kriegt ihr dann die Fischmaske, die er selbst gebastelt hat.

Das sieht dann so aus:

 Beim Winken klappt das mal des Fischkopfs so auf und ab 😀

Es ist doch nicht mal so ein schwieriges Quest, findet ihr nicht? 😉

Ohne Frack zur Eisparty

Hey Pandas ^__^

Ich denke, ihr wart sicher alle schon bei der Eisparty im Ballsaal!

Ich war gestern dort und habe Max getroffen! Na ja, man sieht ihn auf den Bildern eigentlich nicht… Wer sucht der findet 😆

Und schliesslich noch ein drittes:

Alle guten Dinge sind drei 😛

Ist leider bisschen überall so grün… ich weiss auch nicht, wohl so ein Panfu-fehler wiedermal -.-‚ Aber wenn ich denen schreibe nützt das auch nichts 😀

Jedenfalls ist mir da gestern nicht einmal aufgefallen, das ich kein Frack an hatte. Ich hatte noch nicht einmal eines in meinem Inventar 😀 Erst heute bin ich dem Türsteher begegnet.

Aber ich hatte da eine Idee…

 Zuerst ging ich noch zu Lilli nach San Franpanfu in den Salon, um mir den Frack zu holen.

 Danach ging ich auf die Schlossterasse, und traf dort einige Pandas an, wie ich es mir erhofft hatte. Ich klickte jemand an, und wartet bis der Panda in den Ballsaal ging. Dann folgte ich mit der Rakete, und brauchte nicht einmal einen Frack 😀

Drinnen hab ich dann bisschen mit den Pingoos getanzt 😉

 Und noch ein zweites Bild 😀

Die Pingoos sind wirklich gute Tänzer – das muss man ihnen lassen.

Andere Gastblogger?

Hey Pandiiiis ^__^

Wenn ihr euch an den Artikel erinnern könnt, wo die Gastblogger bekannt gegeben wurden, dann wisst ihr das am 13.06.2011 die Zeit abgelaufen ist für die drei Gastblogger.

Selina und Yalia kennt ihr beide. Ich habe beschlossen, das Selina hier nun immer mitbloggen darf, das haben wir beide schon geregelt.

Ein riesiges DANKE an Yalia für ihre Artikel!

Luzia hat leider noch nie einen Artikel geschrieben, aber ich werde trotzdem auch sie am 13. Juni wieder entfernen.

Dann habe ich mir noch die anderen Bewerbungen angesehen, die die anderen geschrieben haben…

Das waren Lina (Lilly-Natscha), Alessia, Hatifee, Katharina22 und Carina!

Wenn ihr euch jetzt HIER bei dem Artikel per Kommi meldet, werde ich euch am 13. hinzufügen, und ihr dürft trotzdem zwei Wochen hier mitbloggen, wenn ihr Lust dazu habt 😉

Schönes Wochenende, eure

 P.S.: Heute ist die Itemmaschine aktiv!

Gestrandeter Pingoo

Hey zusammen!

Endlich ist der kleine Pingoo gestrandet, von dem euch Annu gestern schon erzählt hat!

Denn Horst Hering hat ja das Boot schon von weit gesehen mit den Pingoos drauf! Ihr solltet unbedingt zum karibischen Strand und dem Kleinen helfen, er weint sich die Augen aus…

Sprecht mit ihm, und er schüttet euch sein Kummer aus. Was mit seinen fünf Geschwister passiert ist, wie es dazu gekommen ist, und das er so traurig ist deswegen.

Ihr müsst nun ein Feuerwerk machen, das werden die Geschwister dann bestimmt sehen.

…Wie gedacht….

…das Boot erscheint am Horizont.

Nun solltet ihr Morgen nochmals vorbei gehen, und noch einmal ein Feuerwerk machen, das sie Panfu sicher finden!

Die vermissten Schwimmflügel

Hey Pandiis!

Es geht mir jetzt schon viel besser, und ich werde wahrscheinlich jetzt auch wieder häufiger bloggen, blogge ja nur ich.. Vielleicht bräuchte ich einmal neue Mitblogger 😀 Na ja, sie werden wohl ihre Gründe haben…

Auch schon mitbekommen, das Gonzo seine Schwimmflügel vermisst 😆 ? Ich musste zuerst einmal lauthals lossschreien vor lachen xD [← nicht gerade lauthals, ich übertreib eben nur gerne… 🙄 😉 ]. Dann bin ich aber zu ihm in den Kiosk im Schwimmbad gegangen, um dem armen Gonzo doch noch zu helfen. Und da jammert er dir was vor… Danach müsst ihr zu Willi nach draussen gehen, dem Bademeister, der gibt euch schon einmal den Tipp das es der älteste Panda ist.

Danach müsst ihr zu Penny an den karibischen Strand, die mal wieder mit Lenny am knuddeln ist ;D

Danach müsst ihr wie Penny sagte zu William Pandabeard. Den findet ihr beim Hafen in der Piratenbar. Sein Aussehen ist ziemlich auffällig.

 Ihr müsst mit ihm reden! Er erzählt euch etwas von einem Fisch und nem‘ Tisch.. 😆

 Dann ist’s einem wohl klar, das der alte Fischer gemeint ist, der seit Ewigkeiten auf seinem Bänklein vor der Piratenbar sitzt. Nur wie heisst er? 😀 Das wusste ich bis jetzt auch noch nicht, aber ich habe eben meine Quellen 😎 Ihr müsst Hering ins Chatfeld eingeben, denn er heisst Horst Hering 😆 Am Schluss schenkt er euch sogar seine Kapitänsmütze, dafür müsst ihr euch aber an die Vereinbarung halten!

Danach ab wieder zu Gonzo, und es geht ihm schon viiiiiel besser… 😉

Neeeext !

Hey Panderlis!

Gut geschlafen 😆 ? Also eigentlich ist es ja schon neun Uhr gewesen. Naja, konnte leider nicht früher schreiben, da uns die Lehrer heute schon wieder zwei neue Tests aufgebrummt haben. Das wären schon fünf! Plus die 5 anderen Deutschtests, die aber erst etwa in einem Monat sind, wären es schon 10! Man diese Lehrer immer… Haben mir gerade das ganze Wochenende versaut 😡 Also wirds wahrscheinlich knapp mit dem Schreiben.

Zu Panfu!

Nun ist schon wieder ein neuer „Spion“ da. Na der Alte ( 😀 ) hat eben Roboterspione in ganz Panfu montiert, und sie können uns alle abhören 😯


Geht also zu Prof. Bookworm (dem Alleswisser 😛 ) und holt euch den neuen Hut ab. Damit können wir über „Telekinese“ reden, also die Gedanken austauschen. Danach müsst ihr in die Stadt, und dort den

Roboter mit einem   zerstören. Denn auch diese mögen die Liebe nicht sonderlich :mrgreen: Danach solltet ihr den zerstörten Roboter zu Prof. Bookworm bringen, damit er sich das ansehen kann.

Und wieder mal ist Panfu gerettet! 😆

#18 29th of April 2011

Liebes Tagebuch,

Da bald wieder Schule ist und die “ich schreib nich falsch sondern freestyle“ Zeiten um sind, habe ich mich entschieden richtig zu schreiben, dieses Detail stört dich doch nicht, oder 😉 ?

Heute morgen bin ich aufgestanden, weil Ella aus Freude schreiend durch Panfu zum Geschenkeladen lief, da musste ich aufwachen ._.‘.

Naja, es gab auch 2 Seiten für SP (Silber-Pandas 😆 ) und davon kaufte ich mir was ^-^.

Dann ging ich zu MrClownly (nene, Scherz – ich meinte MrCurly xD). Da war auch schon der Spion – indirekt. In einer Form von einem Taucherstab 😀 . (Habe ich leider nicht auf dem Bild.)

Dann rutschte ich und der Spion sprang raus O.O!

Dann der Spion in den Dschungel, anschließend in die Dschungelhöhle und versteckte sich in Professor Bookworms Labor. Professor Bookworm macht sich jetzt auf die Suche und am Sonntag sollen wir nochmal vorbei schauen (: .

Okay, das war’s.

Bye Bye, liebes Tagebuch!

dein

Hamelot der Chronist

Hey Pandas!

Es gibt ein neues Quest in Panfu!

Es handelt sich um den Chronist Hamelot, der ganz drigend eure Hilfe braucht!

Er wartet in der Bücherei auf euch.

Sprecht mit ihm, und geht anschliessend zu:

  1. Mr. Curley am Woobysee
  2. Bruno im Restaurant
  3. Momo in San Franpanfu
  4. Prof. Bookworm im Labor
  5. Gonzo im Kiosk beim Schwimmbad
  6. Paul the Kid in seinem Kinderzimmer beim Schlosstrum
  7. Dem Maler im Ballsaal im Schloss
  8. Pandabeard in der Piratenbar

Danach müsst ihr wieder zu Hamelot, und ihm die Fragen richtig beantworten!

Dann die Bilder des Malers Pandalangelo in die richtigen Reihenfolge bringen.

  • Begonnen hat alles mit dem Bild, wo Wolken über die Stadt sind.
  • Dann wo Panfu und Bitterland noch auseinander sind.
  • Paul sitzt auf den Bergen.
  • Panfu und Bitterland sind nun zusammen.
  • Die Pandas sind erstaunt.

Jap, das wars auch schon. Ich konnte leider erst jetzt schreiben…

@ Mitblogger: Ich wäre froh wenn ihr mal wieder schreiben würdet! Sonst schreibt ihr hier bald nicht mehr mit! -.- ‚

Ich habe auch viele, die gerne eure Posten haben würden!

Neue Abenteuerlösung!

Hey Pandas!

Schon wieder eine neue Abenteuerlösung!

Nämlich von „Mein Sohn ist ein Pirat“. Aber noch nicht die ganze! Am Schluss könnt ihr wie bei „Der magische Eisdiamant“ wählen, was ihr machen wollt. Ich habe bereit nur das eine gemacht, werde aber schliesslich auch noch die zweite Variante machen, damit ihr sehen könnt, was ihr lieber hättet 😉

Klickt hier, um die Lösung euch anzusehen.

P.S.: Neues Abschlusspic! Wahrscheinlich selbst bemerkt! 😀

Ich feile noch dran rum, es ist noch nicht so toll…