Mein Sohn ist ein Pirat

TAG EINS

Geht an den karibischen Strand und sprecht mit der riesen Krake. Sie erzählt das sie ihre Schätze zurück will, sonst färbt sie ganz Panfu mit Tinte schwarz ein! Geht zu Kamaria in den Schlossturm. Redet mit ihr, und sie wird euch die Geschichte erzählen. Nun müsst ihr wieder zurück an den Strand.  Wenn ihr mit Fred geredet habt, müsst ihr in den unheimlichen Wald gehen, um Kamarias Sohn zu suchen. Die Krake beschreibt euch genau, wie ihr in den Wald kommt. Befolgt alles, und ihr kommt in den unheimlichen Wald. Redet mit ihm. Er hat aber riesen Hunger, besorgt ihm zuerst ein Hühnchen aus dem Restaurant von Bruno. Es steht in San Franpanf, das rechte Gebäude. Das Hühnchen ist auf dem Buffet. Nehmt es euch. Wieder zurück bei Kamarias Sohn, müsst ihr ihm das Essen geben. Er muss es zuerst essen, und sich dann ausruhen. Geht in einem Tag wieder zu ihm.

TAG ZWEI

Geht wieder zu ihm, denn er hat sich ausgeruht. Sprecht mit ihm, und er erzählt euch seine Geschichte. Geht dann wieder zu Fred. Der will dir aber nicht glauben, geh wieder zu Kamarias Sohn. Denn Fred sagte, er solle gefälligst an den Strand kommen. Er hält das aber nicht für eine gute Idee. Gehe zuerst in Kamarias Schlossturm. Sprecht sie an. Sie erzählt euch ihre Idee. Befolgt sie, und geht zum Fischer an den Hafen. Er weiss, wo William Pandabaer ist. Er ist auf einer Insel, nicht weit von Panfu. Ihr dürft auch das Motorboot vom Fischer brauchen, nur hat er seine Schlüssel verloren. Geht zum Vulkan, dort liegen sie nämlich.  Danach wieder zum Fischer. Er erzählt euch aber erst Morgen wieder. Also müsst ihr bis Morgen warten.

TAG DREI

Wieder beim Fischer, sprecht mit ihm. Er hat einen Benzinkanister gesehen, den ihr brauchen könnt. Er ist im Kiosk im Schwimmbad.

Wenn ihr ihn habt, wieder zurück an den Hafen.  Sprecht mit dem Fischer. Leider könnt ihr das Boot erst in zwei Tagen gebrauchen. Geht dann wieder an den Hafen.

TAG VIER (Tag fünf)

Geht wieder an den Hafen. Klickt auf das graue Motorboot und eine Karte geht auf. Ihr fährt dann automatisch zur Insel. Angekommen, werdet ihr schon erwartet. Er redet mit euch.  Ihr müsst jetzt auf den Steinen das entprechende Wort hüpfen!

Dann klickt alle Kokosnüsse an, die ihr finden könnt. Insgesamt sind es 8 auf der Seite, der ihr angekommen seid. Auf der anderen Seite sind es  5. Redet wieder mit Williiam, dann gibt er euch das dritte Rätsel auf. Danach müsst ihr noch alle Krebse anklicken. Auf der zweiten Insel sind es 5 und auf der zweiten auch, also insgesamt 10.  Redet wieder mit ihm.. Dann müsst ihr wählen, ob ihr den Schatz Fred zurück bringe wollt, oder etwas über die verschollene Liebe von Kamaria erfahren wollt!

SCHATZ:

Es kommt eine Meldung. Danach rede noch einmal mit William. Er verschwindet dann. Fred ist dann am Strand auch weg. Das Abenteuer ist nun zu Ende.

KAMARIAS VERSCHOLLENE LIEBE:

Wenn ihr den Umschlag wählt, ist danach das Abenteuer fertig (es erscheint noch eine Meldung). Dies ist die bessere Variante zu spielen; Denn auch Fred ist danach glücklich. Er hilft den Vater zu finden, und dazu bekommt ihr noch einen Piratenhut geschenkt!

17 Kommentare zu “Mein Sohn ist ein Pirat

  1. Die krake sagt ich soll erst das Abenteuer zu ende spielen ich hab aber alle durch un d bin fertig
    hilf mir und schreib so schnell wie möglich zurück!!

  2. Pingback: Neue Abenteuerlösung! « ℓєℓιтα'ѕ вℓσg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s