мєιη ραηƒυ

Auf dieser Seite erzähle ich meine Geschichte von Panfu. Wie ich die Seite kennengelernt habe, wie ich meine Freunde kennengelernt habe mit allem drum und dran! Ich bin schon länger als ein  Jahr auf Panfu. Manche sind sogar schon über drei oder fast vier Jahre auf Panfu, aber zwei-einhalb Jahre ist auch schon lange (finde ich ;b ).

________________________________________________________________

KAPITEL 1

Der Beginn

Ich lernet Panfu durch meine Freunde kennen. Sie redeten damals in der Schule über Panfu. Ich fragte mich ständig, was ist das für eine Seite? Ziemlich viele damals aus meiner Klasse hatten Panfu. Dazu gehören Chanta, nintendo92, sili64 und andere, von denen ich mich nicht mehr an den Spielernamen erinnern kann😆 Ich besuchte also Panfu.de und meldete mich mit dem Namen „Lelita“ an, der mir heute noch gefällt. Ich war damals nicht GP (wie jeder Neue).

__________________________________________________________________

KAPITEL 2

Das Spiel

Ich spielte die Abenteuer durch, die ich immer relativ schnell hatte. In dem Winter, als ich mich anmeldete, gab es auch wie einen richtiger Kalender. Man musste jeden Tag den Lebkuckenmann suchen, der einem dann ein Geschenk gegeben hat. Die Dinge hat jeder bekommen, konnte jeder nutzen (auch nicht GP’s). Nur als am 24. der Lebkuckenmann nicht mehr kam, konnten die nicht GP’s die Dinge nicht mehr nutzen.

_________________________________________________________________

KAPITEL 3

XxBlackStarxX

Meine erste richtige Freundin war Blacki. Wir hielten immer zueinander. Nie hatten wir Streit. Manchmal trennten uns aber irgendwie unsere Wege, das fand ich richtig Schade. Aber dann wurden wir trotzdem wieder beste Freunde. Heute kommt sie leider nicht mehr online, was ich sehr bedaure.

Damals dachte ich noch nicht darüber nach, wie Nahe ich einmal solchen Panfu-Freunden sein würde…

_________________________________________________________________

KAPITEL 3.1

zugbird

Meine erste richtige „Panfu-Liebe“  war zugbird. Wir waren lange ein Paar, aber das ist jetzt vorbei. Ich trennte mich von ihm. Er hatte eine Tochter sweety (mit Zahlen). Sie stellte sich immer wieder zwischen uns, was ich nicht mochte. Sie mochte mich nicht besonders, und ich sie auch nicht wirklich😆 Sweety begann uns gegen einander auszuspielen und wir zofften dann ständig, so das wir eigentlich nur noch die ganze Zeit Streit hatten. Er stellte sich dann eher auf die Seite von sweety, so das ich Schluss machte. Heute kommt er wieder manchmal online, und bittet mich um Verzeihung. Ich habe eine gute Eigenschaft und habe nein gesagt, denn ich bin stur😀

________________________________________________________________

KAPITEL 3.2

…weiter Freunde…

Meine weiteren erste Freunde waren zudem Schwimmstern, 717 (mein zweiter Freund😛 ), hyperon, Xauia, Schokobifi, hatifee, merttan (+ Zahlen), maxidani und snufi. Snufi ist jetzt meine „Schwester“. Sie kommt aber nicht mehr online. Was mit den anderen passiert ist, weiss ich auch nicht so genau xD Jedenfall sehe ich sie nicht mehr.

Selten bekam ich noch hyperon zu Gesicht, mit dem ich mich mehr in Xat anfreundete (…)

 _________________________________________________________________

KAPITEL 4

hyperon und Tanijana

Bald fand ich weitere Freunde. Dabei war auch Tanijana. Wir waren immer zusammen im alten Panfu. Sie war damals mit hyperon zusammen. Später als sie sich von ihm trennte, hatten wir zwei riesigen Zoff mit ihm. Er wurde von zort (oder eben zotti, so wie wir ihn nannten😀 ) wie auf eine andere Seite ‹gezogen›. Dieser zort hat ihm viel Lügen über uns erzählt, so das er uns nicht mehr glauben konnte. Er war jetzt auf der ‹schwarzen Seite›, so wie er es nannte. Wir versuchten uns mit ihm zu versöhnen, doch nichts half. Ich schob richtig Kriese, er war mein bester Freund zu der Zeit.

__________________________________________________________________

KAPITEL 5

Das Bloggen

Im März begann ich zu bloggen. Damals  war PSDSB. Zuerst dachte ich als ich es im Blog gelesen habe; „Hört sich lustig an, braucht aber zu lange.″ Ich habe dann erst etwa zwei Tage bevor Schluss war, wo man sein Blog angeben musste, erst dann habe ich begonnen. Ich dachte immer noch ans gewinnen, aber ich wusste natürlich nicht was für eine Konkurrenz ich hatte.

__________________________________________________________________

KAPITEL 5.1

Freunde durchs Bloggen

In der Zwischenzeit ist echt viel passiert. Ich lernte wieder neue Freunde durchs bloggen kennen, wie zum Beispiel die KarFriends, oder lillebrod, osgu, cookiegirly, Nihaa, Sandy, Kettycat, Rododendron, LittLeAnnu, Player, PasiABC123, … Da gab es noch ziemliche viele weitere!

________________________________________________________

KAPITEL 6

Freunde, von Freunden, von Freunden…

Ich gewann immer wieder viele Freunde durch meine anderen Freunde. Wie Luke9000, LittleOne, anna1906, vox98, sabe1998, Hannah713, stuber (+ Zahlen), RominaVanTisdale, wolke7333, FlyingDutchman, alexander345, Margnus, Pandilarus, Littel_Sibi, cala3000, paulundich (hempo), Feuerdrache, silber_mond, elup, …

Ich glaube ich könnte hier noch lange aufzählen😀

Aber mir fallen keine mehr ein.. ;P

Jedenfall waren sie immer für mich da (immer: ein mächtiges Wort😀 Vielleicht bisschen übertrieben😆 )

________________________________________________________

KAPITEL 7

Einfach perfekt

In dieser Zeit lief alles perfekt. Ich gewann jede Woche weitere Freunde, man kannte mich mehr, und auch der Blog zeigte fast jeden Tag einen neuen Aufruf-Rekord, da vorallem meine Freunde aus der ‚Clique‘ den Chat besuchten.

Wir waren immer in San Franpanfu, und hingen auf den Dächern rum. Wenn kleinere Cliquen sich dort Platz nahmen, scheuten wir sie weg. So waren wir. Rebellisch, kein Erbarmen, Geizig. Es war unser Ort. Jeder der auch nur ein „Hallo“ wagte, wurde derbst fertig gemacht. Nur wenn WIR jemand angesprochen haben, durften sie reden.

Doch dann erstellt Hannah einen Blog mit Chat, und meiner war danach total verlassen. Ab und zu waren sie auch bei mir noch online, doch meistens bei ihr. Am Anfang hatte ich kein Problem damit, bis die Statistiken die 100 Aufrufe weniger zeigten. Das war kein schöner Anblick. Ich glaub, es war etwas wie Streit. Aber auch kein richiger, ich war einfach irgendwie nur sauer, weil alle nur noch auf ihren Blog gingen, und so fremdete ich mich bisschen meiner Clique ab.

 ________________________________________________________ 

KAPITEL 7.1

Xat

Durch Xat wurden wir alle noch mehr zusammen geschweisst. Wir trafen uns alle dort, und dann gingen wir um Panfu, zu unserem Platz. Ja… es war „unser“ Panfu.

Doch dann erstellt Hannah einen Blog mit Chat, und meiner war danach total verlassen. Ab und zu waren sie auch bei mir noch online, doch meistens bei ihr. Am Anfang hatte ich kein Problem damit, bis die Statistiken die 100 Aufrufe weniger zeigten. Das war kein schöner Anblick. Ich glaub, es war etwas wie Streit. Aber auch kein richiger, ich war einfach irgendwie nur sauer, weil alle nur noch auf ihren Blog gingen, und so fremdete ich mich bisschen meiner Clique ab.

________________________________________________________

KAPITEL 7.2

Welche Freunde?

Doch später wollte Hannah ihren Blog löschen, so erstellt Goldii (Little_One) einen neuen Blog. Nun besuchten alle ihren Blog. Doch mit Goldii (Chrizzi :D) verstand ich mich immer gut. Es kamen neue dazu, und mit den anderen verstand ich mich plötzlich irgendwie auch nicht mehr so gut… Ich schrieb dann noch oft mit meinen Blogger-Friends.

 ________________________________________________________

 KAPITEL 8

Die zwei Brüder

Immer geht etwas vergessen, ich weiss nicht mehr genau wann es war, jedenfalls in der Zeit wo einfach alles perfekt war. Ich weiss, als silber_mond noch zu keiner Clique gehörte, verabscheute er einfach jedes Mädl… Irgendwie kam er dann mal in unsere Clique, und wir kamen zusammen..

Er kam dann aber im Herbst (2010) nicht mehr online, und so habe ich ihn vergessen können. Ich konnte einfach mit niemandem zusammen sein, den ich so selten sah… Ich hatte in der Zeit als ich mit Silber zusammen war, zusätzlich Streit mit Alina, ich glaube das war der einzige Zeit in dieser perfekten Zeit. Sie warf mir vor, das ich Silber dazu brachte, sie zu hassen. Ich bin nicht so ein Mensch. Ich hintergehe auch niemanden. Betrüge niemanden. Es gibt nichts schlimmeres als das…

Silber war der Bruder von Stuber (+ Zahlen) in Panfu)). Und als dann Silber nicht mehr online kam, kam ich mit Stubii zusammen. Ja, wir waren ein tolles Paar… Er war schon immer einer meiner ABF, und ich denke, das wird sich auch nie ändern ♥

 ________________________________________________________

KAPITEL 8.1

Wieso?!

Als dann Silber wieder einmal online kam, und mich mit Stubii sah, wurde der richtig eifersüchtig auf Stubi. Ja, dann ging der Zoff mit Alina weiter. Weil ich anscheinend Silber so verletzt hatte. Natürlich konnte Madame meine Situation nicht verstehen. Tja….

 ________________________________________________________ 

 KAPITEL 9

Neu..

Dann stand der Winter auch schon vor der Tür. Vieles war passiert. Neue Stadt. Neuer Schlosshof, Schlossterasse stand an (😦 ) Die Stadt lag mir am Herzen, das war der Ort, wo meine älteste Clique immer saß. Als diese Stadt dann so hässlich die ganze Karte füllte, löschte es einem die Lust noch mehr an Panfu ab. Vor allem wenn man seine Freunde nie mehr sah..

 ________________________________________________________

KAPITEL 10

Pandabande

Immer mehr Blogger-Freunde die ich kannte, gingen zur Pandabande. Ich wusste schon immer, das dieser Blog einer der berühmtesten war. Sie hatten die meisten Fans, meisten Blogger, sie hielten alle zusammen, waren fröhlich, hatten haufenweise Kommis bei jedem Artikel. Doch ich wusste dieser Blog, er hat strenge Regeln, wer sich nicht daran hält hat ein Problem, der Chat ist/war streng, es herrscht eine Rangordnung. Das waren Dinge, die mich abhielten, in die Pandabande zu gehen. Ich ging dann trotzdem mal dorthin, Nancy wies mich dann zu Claire, das ich aufgenommen werden konnte.

Ich bloggte sozusagen jeden Tag, dachte mir nichts dabei. Ich würde eh immer nur Member im Chat bleiben, und einen von diesen Autoren… Ich nervte mich ständig wenn ein Admin was zu meinen Artikel zu meckern hatte. Nie konnten sie mich verstehen, wenn ich jemand nach einem Sticky-Artikel fragte -.-

Dann war das Yorkii. Er verstand mich ausnahmslos. Hatte bisschen die gleichen Probleme, aber er war Adminstrator – Teamleitung – Mainowner. Ich beneidete ihn nicht mal. Wir wurden riiiiichtig dicke Freunde. Sind wir aber heute noch. ♥

Als ich dann einmal so viele Artikel geschrieben habe, wurde ich so Anfangs Januar endlich Redakteur. ich war so Stolz auf mich .. xDDD:mrgreen: Die Beförderung kam natürlich von Claire. Somit wurde ich auch Moderator im Chat. Dann fragte ich Claire, ob ich vielleicht die „Über uns“-Seite bearbeiten dürfte. Denn schon als ich diesen Blog das erste Mal angesehen habe, ist mir diese Seite aufgefallen. Mehr als die Hälfte der Pandas sie dort drinn standen bloggten schon gar nicht mehr mit, oder hatten ihr Profil dort nicht einmal sorgfältig gemacht. Damit ich dort diese Dinge machen konnte, wurde ich eine Zeit später dann auch Admin. (:mrgreen: )

Und weil das alles so gut verlief, bekam ich immer mehr Rechte… Ich bot mich immer an, Dinge zu machen. Mir machte das nichts aus. Claire bezeichnete mich als ganz schön fleißig, das bereitete mir Freude. Aber für mich war das einfach normal, diese Dinge zu tun. Vor allem kannte ich das alles von meinem Blog. Ich mach das eben gerne….

 ________________________________________________________

KAPITEL 10.1

Chat

Am Anfang als ich im Chat noch Member war, war ich natürlich immer noch so „cliquenorientiert“. Also ich schrieb noch in dieser „Styla-Schrift“.

( „Ey DiqqaH, waaZZ qeHT aapp?!???“)

Deshalb wurde ich des öftern gekickt. Na ja, mein Argument war nicht gerade das Beste; „IiisTT HaLt meiiN SytLee, eY!“😆

Aber ich verstand immer alles mehr, und als ich dann Mod wurde, war ich richtig happy. Ich wollte richtig vorbildlich sein.

Die Einzige, die mich wahrscheinlich nicht ausstehen konnte war Laura (Littleflower). Sie war neidisch auf alles was ich machte. Meinen Status als Admin und Mod, sogar auf meine Freunde war sie eifersüchtig…  ( -.- ‚ ) Sie sagte Dinge wie ich häts nicht verdient und beleidigte mich, aber ich behielt das eben Mal für mich. Unmöglich halt, das Mädl…

 ________________________________________________________

KAPITEL 10.2

Pandabanden-Freunde

Natürlich bekam ich immer mehr Freunde, am Anfang hatte ich fast niemanden. Rodo war die Einzige an dich ich mich heften konnte, weil Yorkii in der Zeit nicht mehr oft online kam. Aber als ich dann Mod wurde, respektierte man mich sofort mehr. Das ist ne miese Sache^^ Ich lernte dann viiiiiele neue Menschen kennen…

Seli ♥, Lafee ♥, Marc ♥, Bombe, Keze, Penni ♥, Flaff, Nick, Biene ♥, Julia ♥, Momo, Diana, Lolo, Lir, Wolf ♥, Matze ♥, Penni, Zebrii, Huginho, …

Über jeden von denen möchte ich jetzt nicht immer etwas äußern😆 Das braucht ihr wirklich nicht alles zu wissen xD 

Der erste Freund dann aus der Pandabande war dann Marc🙂 Bis jetzt ist er eigentlich auch der einzige geblieben… Wir sind jedenfalls noch ABF .♥

 ________________________________________________________ 

 KAPITEL 11

 Die dritte Clique

 In der Zeit, als ich in der Pandabande war, gehörte ich auch noch zu einer anderen Clique. Dazu gehörte immer noch hyperon (Chriss). Die andern waren Annu (LittLeAnnu), Cari (Carina117), Robina, Leonie, Nika und Max alias Luca alias Hamsterbacke. Wir waren eher eine kleine Clique, hatten aber immer unseren Spass. Na ja, bis das einmal Annu dachte, das ich ihr Max ausspannen will😕 Da war sie sauer auf mich… Max hat das natürlich extra eingefädelt, so das wir uns streiten werden.

Jetzt ist aber alles wieder geklärt, und sie ist jetzt auch in der Pandabande. Auch Cari bloggt dort jetzt mit, und noch viele andere von meinen alten Cliquen😉

Irgendwann hatten dann auch Annu und Max alias Luca alias Hamstebacke Streit. Den Grund möcht‘ ich hier jetzt nicht nennen… Da fragt doch Annu, wenn ihr sie kennt…

 ________________________________________________________ 

KAPITEL 12

KarFriends

Niemand geht hier vergessen😀 Einige kennen sie vielleicht, die KarFriends (Katy, Anni & Intschka). Ihr Blog ist der hammer! Die haben auch einmal über Panfu gebloggt, dann aber aufgehört, weil ihnen die Veränderungen in Panfu zu sehr auf die Nerven gingen. Auch langsam werden sie älter. Zeiten ändern sich.

Aber sie bloggen immer noch über allerlei Dinge, denn das Bloggen mögen sie halt😉

Ich weiss auch nicht, wie ich sie damals kennen gelernt habe. Jedenfalls weil ich sie solange kenne, wollte ich ihnen zu Ehren ein Kapitel machen :lol: ♥

 ________________________________________________________ 

KAPITEL 13

Die Zeit vergeht

Und dann vergeht die Zeit, man streitet mit anderen, versöhnt sich wieder, verliert Freunde, findet sich wieder, einige gehen, Neue kommen, man lernt sich kennen, ist befreundet, streitet, versöhnt sich wieder…

Schreibt Artikel, kümmert sich um den Chat, hat Spass dran, ist aktiv dabei, beantwortet Fragen, hilft anderen, …

Und auch dazwischen habe ich eine Pause eingelegt, wo ich ein Monat nicht mehr bloggte (2010). Aber nach einem merkte ich dann, dass ich wieder bloggen muss. Da bloggte ich weiter, bis ich schliesslich keine Kommis und so mehr hatte. Ich beschränkte die Artikel nur noch auf meine Geschichte (‚Schwarze Liebe‘). Auf dem Pandabanden-Blog stiess die Geschichte nicht gerade auf gute Reaktion…

 ________________________________________________________ 

KAPITEL 13.1

Schwarze Liebe

Doch was bei der Pandabande nicht wird – kann wo anders werden. Dachte ich jedenfalls. Bei meinem Blog lasen die Geschichte ja sowieso nicht viele.Doch später dachte ich dann, wieso sollte ich die Geschichte nicht auf dem Moviestarplanet-Blog veröffentlichen? – Gedacht, getan. Der Blog ist wirklich toll und hat auch sehr viele Aufrufe (da er der erste Blog war, der erstellt wurde über Moviestar). Die Leute dort fanden dann meine Geschichte toll und das ermutigte mich dann, überhaupt die Geschichte weiter zu schreiben und weiter zu bloggen.

 ________________________________________________________ 

Kapitel 14

Seli

Achja, dann war da natürlich noch Seli… Auch wenn wir heute eigentlich nicht mehr richtig befreundet sind und das einzige was uns verbindet noch ZAYN MALIK ♥ ist, haben sich unsere Wege getrennt (ganz poetisch x’D). Alles begann, als ich Moderator im Pandabanden-Chat war und sie neu in die Pandabande kam. Da war ich gerade auf so ’nem ‚Trip‘ xD Ich hab‘ mich da irgendwie grade ab allem tot gelacht, und Seli fand da halt dann auch alles lustig ^-^ Irgendwann später hat uns Haribo (alias Snackpack) dann auch mal 200 Xats gegeben, damit wir BF (+) in Xat machen konnten. Wir waren schätzungsweise sicher etwa 6 Monate beste Freunde.

Jetzt nicht mehr, aber das war halt eine ganz tolle Zeit, deshalb wollte ich ihr (DiR wenn du das vielleicht liest ;$) widmen ^-^

 ________________________________________________________ 

Weitere Kapitel folgen😀

Ich muss zuerst überlegen, wie es in meiner Panfu-Karriere weiter ging🙂

11 Kommentare zu “мєιη ραηƒυ

  1. OH GOTT LELI DU SÜßE ♥
    danke,dass wir ein kapitel deiner panfugeschichte sein dürfen !
    wir ahben deinene blog auch immer sehr gerne gelesen,und du warst für uns auch auf eine art ein vorbild,da du zu den „V.I.P.“’s in panfu gehört hast,und wir die ehre hatten,dich zu kennen! du warst eine der besten personen in panfu und in der alten bloggerzeit!

    wenn ich auch meine panfu geschichte aufschreiben würde,könnte ich mich an den anfang gar nciht erinnern (was mahb ich vor der bloggerzeit gemacht?! :p)

    ich liebe diese ganzen geschichten zu lesen!
    luv,anni

    • Haha, ich wüsste es JETZT auch nicht mehr. Ich hab‘ schon vor einem jahr damit angefangen &‘ schreibe einfach immer weiter. So geht wenigstens nichts (übertrieben; ich will nicht wissen, WIE viel ich schon) vergessen (habe) ;b

      Ich sollte wieder einmal weiterschreiben v.v
      Das Problem ist – ich weiss schon die ganze Zeit nicht mehr, wie’s weiterging, deshalb schreib‘ ich nicht mehr weiter x’D

      LG Lelii ;*

  2. CoOleeee qeschichtäää ( Hehe..)

    Jetzt mal echt cool,
    das ganze in nur 8 Minuten fertig gelesen,bin eben ein Lesemännchen😆
    Weitere Kapitel!? O.o bin gespannt ;D

    GLG Floöööö StYLeeer ( xD )😛

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s