Limonade, der Turboantrieb

Hey Pandas!

Na ja, hab‘ mal ne Woche nicht geschrieben 😕 Diese Woche hat bei mir eben wieder die Schule angefangen… :I Ich vermisse die Ferien jetzt schon wieder 😦

Zu Panfu: Als ich am Anfang gleich in der Dschungelhöhle bei Professor Bookworm gelandet bin, habe ich natürlich sofort die Levelbooster-Maschine gecheckt, in der Hoffnung das ich dann endlich Level 60 bin! Und siehe daa… 😀

Jetzt kann ich Roboter spielen xD

Leider können das nur Pandas mit Goldpaket nutzen… Na ja, ich werde wohl bis zum nächsten GP-Tag warten müssen, um diese Funktion zu testen.

Schon als ich mich einloggte, ist mir sofort dieser Kasten mit den 39% aufgefallen:

Ich habe natürlich sofort an Napasapa gedacht, da er ja diese Woche noch da ist, und Probleme hatte zu starten mit dem Raumschiff. Beim Vulkan hab‘ ich dann diesen Kanister auch gefunden:

Danach zog ich mir schnell den Raumanzug über, und bin zu Napasapa ins Ufo gehüpft 😀

Der hat mich dann aufgeklärt. Das sein Raumschiff nur mit Limonade fährt, habe ich bereits gewusst.

Im Hintergrund sieht man auch noch die Videobotschaft von seinen Eltern, Nui und Trawui… 😀

Danach hab ich mich schleunigst auf den Weg zur Disko gemacht, wo Ed natürlich schon ausgerufen hat, weil sooooo viele Pandas Limonade wollen 😀

Er hat mir dann aber natürlich eine Flasche gegeben.

Die Flasche leerte ich dann in das Fass beim Vulkan und bin dann gleich nochmal in die Disko zu Ed gerannt 😉 Der gab mir noch die letzte Flasche (jeder Panda kann heute zwei Flaschen bei Ed abholen) die er hatte. Morgen wird aber schon die nächste Limonaden-Lieferung eintreffen.

Bin schon gespannt, ob wir die 30’000 Flaschen erreichen 🙂

Werbeanzeigen

Eine abgespacete Party

Hey Pandas!

Da Napasapa schon bald abreisen will/muss (seine Eltern hätten ihm den Ausflug nach Panfu gar nicht erlaubt :D), wollte er noch eine Party veranstalten! Und zwar wird die in seinem Raumschiff stattfinden, ihr müsst ihm aber dabei helfen, alles zu organisieren.

Geht also zuerst einmal zum UFO beim Vulkan.

Drinnen wird er euch dann ein bisschen mehr erzählen.

Danach müsst ihr zu Mr. Curley (der Clown beim Woobysee), damit ihr Ballone bekommt, die Napasapa für die Party braucht. Ihr müsst dort mit dem Ding (hab den Namen grad vergessen.. :lol:)

die Ballone aufblasen. Wenn ihr dann drei habt, sieht das dann voll abgespacete aus xD

 Mit einem Raumanzug wollte ich doch schon immer einmal schwimmen gehen… :mrgreen: Danach habe ich einen Abstecher in die Dschungelhöhle gemacht, um bei der Überaschungsmaschine und beim Levelbooster vorbei zu sehen. Heute ist der Levelbooster aktiv! :mrgreen:

 

 

Also spacete ich dann wieder zum Raumschiff zurück. Aber was ist denn eine Party ohne Snacks? Also musste ich dann wieder los gehen, um diese Fish ’n‘ Chips zu holen. Und zwar frische von Bruno!

Ich bin dann eilig in den Dschungel gerannt, um mir die Fische gleich zu angeln. Als ich dann zurück im Chez Bruno war, hat er mir die Chips sofort gemacht. Das sah dann auch „voll abgespacet“ aus, mit dem Essen auf dem Kopf.

Neuerdings trägt man in Panfu wohl alles auf dem Kopf 😆 Der neuste Trend, komisch das sich Lilly davon noch nicht hat inspirieren lassen…

Ich hab mich dann aber wieder ins Raumschiff beamen lassen, und am Schluss sahs dann so aus:

Sieht doch toll aus? 😀 Ich werde dann sicher noch Party feiern gehen… Vielleicht treffen wir uns ja noch? 😀 (Ich werde es twittern wenn ich online gehe ;))

Ufo über Panfu

Hey Pandas!

Ihr habt sicher das riesige UFO das über dem Vulkan kreist auch schon gesehen 😯 ?!

Dort bin ich dann sofort hingegangen… Es ist so riesig!

Bis jetzt ist ja schon einmal ein Ufo auf Panfu gelandet, danach gab es eine Hochzeit von den zwei Aliens im Schlosssaal. Solche die schon lange auf Panfu sind (1000 Tage oder mehr), können sich sicher noch daran erinnern, oder? 😉

Klickt dann mal auf das Ufo, dann könnt ihr mit Napasapa sprechen, er steuert das Ufo 🙂 .

Als er mir erzählt hat das es eine extra Beschichtung braucht, also einen speziellen Anzug, habe ich dann natürlich sofort an Professor Bookworm gedacht, das Genie von Panfu.

Als ich in der Dschungelhöhle ankam, sind mir sofort die neuen Schilder aufgefallen.

Jetzt wirkt es dort drinn schon ein bisschen bunter und freundlicher 🙂 .Vorher schien das dort drinn alles so düster und beängstigend mit den Felsen und dem spitz herab ragendem Gestein 😕

Prof. Bookworm schickte mich dann zu Lilly in den Salon, sie gab mir dann auch sofort den Stoff sen ich brauchte.

Danach schlenderte ich wieder in die Dschungelhöhle und übergab den Stoff Bookworm, der den Stoff dann verarbeitete.

Er drückte mir den Anzug dann auch gleich in die Finger, als ich nach dem Spaziergang zu ihm zurückkehrte:

Aber da die Beschichtung noch ein bisschen dauert bis sie wirklich wirkt müssen wir noch warten.

Also, ihr habt den Professor gehört 😉